amnesty-Fackellauf Berlin

13. Juli 2008, 22:37

Am heutigen Sonntag ist unser Fackellauf zur amnesty Kampagne Gold für Menschenrechte mit einer Aktion in Berlin zuende gegangen. Deutschlandweit wurden für die Petition fast 118.000 Unterschriften gesammelt, ein guter Teil davon von den Hochschulgruppen während des Fackellaufs. Wir haben es damit sogar in die Tagesschau geschafft!

Rock for HUMAN RIGHTS

8. Juli 2008, 21:27

Am Freitag haben wir von unserer amnesty Hochschulgruppe aus in Hannover ein Benefizkonzert für die Menschenrechte veranstaltet. Nachdem das Konzert im Bei Chez Heinz ein voller Erfolg war möchte ich doch noch die vier Bands würdigen, die so freundlich waren, für unser Anliegen kostenlos aufzutreten.

Ideal Standard
Powerpop aus Hannover, trotz fehlendem Bassisten haben Gitarrist und Drummer ordentlich gerockt und gute Stimmung gemacht. Hört man in Hannover hoffentlich mehr davon.

Rock For HUMANRIGHTS - Ideal Standard #1

Houdini Roadshow
Rock/Punk aus Düsseldorf. Die Jungs haben verkehrsbedingte Strapazen auf sich genommen, um in Hannover für uns zu spielen. Und das hat sich gelohnt. Für einen eigenen Eindruck kann man sich bei Jamendo das Album Down in the City der Band herunterladen.

Rock For HUMANRIGHTS - Houdini Roadshow #3

The Mighty Mopped
Skapunk aus Hannover und quasi die Lokalmatadoren in Linden. Die Mischung aus Ska und Punk verführt selbst den grö߸ten Stubenhocker auf die Tanzfläche.

ai Rock for HUMAN RIGHTS - The Mighty Mopped #3

ai Rock for HUMAN RIGHTS - The Mighty Mopped            ai Rock for HUMAN RIGHTS - The Mighty Mopped

The Sprout
Indie-Pop aus Hamburg, sehr melodisch und viel Tempo. Der gelungene Abschluss für den Abend im Heinz. Leider habe ich verpennt, Fotos zu machen.

PermalinkKommentar • (filed under: regional)

(Tags: , , , , , , )

post this at del.icio.uspost this at Diggpost this at Technoratipost this at Newsvinepost this at Ma.gnoliapost this at Redditpost this at Yahoo! my webpost this at Mr. Wongpost this at Netscapepost this at StumbleUponpost this at Google Bookmarks

Mit einem Fackellauf durch Deutschland machen seit 3. Mai über 25 amnesty international Hochschulgruppen auf die Menschenrechtsverletzungen im Austragungsort der Olympischen Spiele 2008 China aufmerksam. Die Aktion startete in Freiburg und wird am 13. Juli in Berlin enden. Verfolgen können Interessierte den Lauf auf der Webseite des amnesty international Hochschulgruppen-Netzwerk oder auf der für den Fackellauf erstellten Google Map.

PermalinkKommentar • (filed under: menschenrecht)

(Tags: , , )

post this at del.icio.uspost this at Diggpost this at Technoratipost this at Newsvinepost this at Ma.gnoliapost this at Redditpost this at Yahoo! my webpost this at Mr. Wongpost this at Netscapepost this at StumbleUponpost this at Google Bookmarks

PayDay - Freiheit für Kosulin!

24. März 2008, 23:05

amnesty international startet am 25. März eine Aktion, um gegen Menschenrechtsverletzungen in Wei߸russland zu protestieren und die Freilassung des politischen Häftlings zu fordern.

Bei der Aktion sollen Teilnehmer der Aktion einen symbolischen Protest-Cent auf das Konto der wei߸russischen Botschaft überweisen, um gegen Menschenrechtsverletzungen in Wei߸russland zu protestieren und im Verwendungszeck der ß“berweisung die Freilassung des politischen Langzeit- gefangenen Alexander Kosulin zu fordern.

Zeitraum: 25. bis 28. März (bitte nur innerhalb dieser Tage überweisen.)
ß“berweisung auf eines oder beide der folgenden Konten (Verwendungszweck nicht vergessen!):

Belarussische Botschaft, Berlin
Kontonr.: 4094881001
BLZ: 12080000
Dresdner Bank

Belarussische Botschaft, Bonn
Kontonr.: 0261896501
BLZ: 37080040
Dresdner Bank

Verwendungszweck: Freiheit für Kosulin!

Um den Erfolg der Aktion abschätzen zu können, bitten wir um eine kurze Rückmeldung, dass Sie teilgenommen haben:
Tragen Sie sich in das PayDay Mitmachformular ein
oder senden Sie eine E-Mail an payday bei belarus-actions punktorg.

Bitte kopieren Sie diesen Aufruf und senden Sie ihn an Freunde, Bekannte und Kollegen. Flyer und Plakate zum Verteilen finden Sie hier.

Neues Layout für amnesty.org

10. Dezember 2007, 00:21

Heute, am Internationalen Tag der Menschenrechte, präsentiert sich die Webseite von amnesty international in neuem Layout und mit neuem Logo. Die Farben sind nach meinem Geschmack für das Web etwas schrill, ansonsten ist das kräftige Gelb aber gerade bei Postern oder Plakaten ein Hingucker.

Link:

PermalinkKommentar • (filed under: menschenrecht)

(Tags: , , , , , , )

post this at del.icio.uspost this at Diggpost this at Technoratipost this at Newsvinepost this at Ma.gnoliapost this at Redditpost this at Yahoo! my webpost this at Mr. Wongpost this at Netscapepost this at StumbleUponpost this at Google Bookmarks

-