I know ...

29. Juli 2010, 13:27

… it’s been a while.

Ever since I started writing professionally, blogging hasn’t been — let’s say — exactly my first priority. Especially the tech/tablet pc part has become obsolete: everything I want to write about tech, I now do over at my work place. And since that Twitter and Facebook thing has become big, I talk about all the other stuff there. I think many other blogs have suffered from that blogging fatigue. But somehow now I feel like blogging again. But I will change a couple of things.

1) English. I always wanted to blog in English to include all my English readers that have been using Babelfish and other translation programs in the past to read my blog. It sucks, I know.

2) No more ink. At least for now. I love handwriting and I’ve tried making blogging in ink as comfortable as possible. But it still is way too much work, and I still need my tablet pc around to do it. As soon as I find an easy solution for ink blogging, I probably will go back.

3) Less tech. If you want to read my thoughts about tech, check out heise.de/mobil
I will however still write about tech and especially about tablets whenever I feel it fits in this blog…

Anyway, hope you still enjoy it :)

Goldfisch

PermalinkKommentar • (filed under: ink-blogging)

(Tags: , , , )

post this at del.icio.uspost this at Diggpost this at Technoratipost this at Newsvinepost this at Ma.gnoliapost this at Redditpost this at Yahoo! my webpost this at Mr. Wongpost this at Netscapepost this at StumbleUponpost this at Google Bookmarks

GigaOm kauft jkOnTheRun

24. Juli 2008, 10:02

Das Technews-Blog-Netzwerk GigaOm hat das Mobile-Tech-Blog jkOnTheRun gekauft. Die beiden Gründer von jkOnTheRun, James Kendrick und Kevin Tofel, betonten, dass sie mit ihrem Blog alle Freiheiten behalten und von nun an auf jkOnTheRun “full time” bloggen.

TechCrunch Gründer Michael Arrington hält die ß“bernahme für den Beginn eines Prozess, bei dem leserstarke kommerzielle Blogs entweder von Medienunternehmen gekauft werden, oder &ndash wie im Fall von GigaOm – selbst aktiv werden und kleinere, themenfokussierte Blogs kaufen, um auf den in höchstem Maße auf Wettbewerb getrimmten Markt mit IT-News im Netz bestehen zu können.

Kevin Tofel und James Kendrick führen mit jkOnTheRun eines der interessantesten Blogs über mobile Technologien. Nebenbei sind sie Teil der Talkrunde MobileTechRoundup, einem der wenigen regelmäßigen Podcasts über Mobile Tech und Tablet PCs. In ihrer ersten Video-Geek-Chat-Session seit der Meldung sehen die beiden jedenfalls glücklich über die Akquisition aus, auch wenn sie sich, so die beiden, noch ein wenig daran gewöhnen müssen, fürs Bloggen bezahlt zu werden (“Well I gotta go back to work now”).

Bleibt nur zu sagen: Viel Erfolg und keep up the good work!

Permalink • • (filed under: tablet-pc)

(Tags: , , , )

post this at del.icio.uspost this at Diggpost this at Technoratipost this at Newsvinepost this at Ma.gnoliapost this at Redditpost this at Yahoo! my webpost this at Mr. Wongpost this at Netscapepost this at StumbleUponpost this at Google Bookmarks

Tumbling Ink: Inkr

8. März 2008, 08:13

Brad von Bradtastic Ink geht neue Wege in punkto Inkblogging und hat ein neues Ink Blog gestartet: Inkr. Das Konzept ist ein Mix aus Twitter, Tumblelog und inkblog, von Brad deshalb als “tweetumblinkblog” bezeichnet. Die Frequenz und Länge der Postings entsprechen einem normalen Blog, aber die Aufbereitung der einzelnen Beiträge kommt einem Tumblelog ziemlich nahe.

PermalinkKommentar • (filed under: blogs-and-blogger)

(Tags: , , )

post this at del.icio.uspost this at Diggpost this at Technoratipost this at Newsvinepost this at Ma.gnoliapost this at Redditpost this at Yahoo! my webpost this at Mr. Wongpost this at Netscapepost this at StumbleUponpost this at Google Bookmarks

Barcamp Hannover - Anmeldung

10. Januar 2008, 03:00


Seit diesem Wochenende läuft die Anmeldung für das Barcamp Hannover, das am 23. und 24. Februar stattfinden wird. Knapp 150 Interessierte haben sich bereits für die Veranstaltung angemeldet, noch sind über 50 Plätze frei.

Wir im Orga-Team freuen uns über den Andrang riesig und sind flie߸ig am Vorbereiten. Ich persönlich finde es schön, dass sich auch einige Kommilitonen vom IJK für das Barcamp angemeldet haben, wird glaube ich eine interessante Mischung an Teilnehmern.

Erste Stimmen gibt es bei Nerowinger, Timo Heuer, Internetszene.com, Pfandtasse, assbach.de Blog, Webschau Nicole 2.0, Hackthenet und im Yeebase Blog.

PermalinkKommentar [1] • (filed under: blogs-and-blogger)

(Tags: , , , , , )

post this at del.icio.uspost this at Diggpost this at Technoratipost this at Newsvinepost this at Ma.gnoliapost this at Redditpost this at Yahoo! my webpost this at Mr. Wongpost this at Netscapepost this at StumbleUponpost this at Google Bookmarks

Camping-Saison

21. August 2007, 09:48

Henning vom kriegs-recht hat sich mal die Mühe gemacht, alle geplanten Barcamps der deutschsprachigen Netzwelt in einem Blogeintrag aufzulisten.

Barcamp Cologne 2 #11
Session auf dem Barcamp Cologne 2

Vier der Termine sind schon in meinem Kalender eingetragen: Beim Mediacamp in Hamburg am 8. September und beim Barcamp Berlin am 3. und 4. November bin ich auf alle Fälle dabei. Für Hannover und dem NGO-Camp bzw. Winecamp in Berlin werde ich flei߸ig mitplanen und mitorganisieren.

Ich kann nur jedem empfehlen, sich mal bei einem Barcamp anzumelden und mitzumachen. Es macht unheimlichen Spa߸ und die Zeit ist günstig: Barcamps in Berlin, Hannover, Stuttgart, München, Leipzig, Vienna, Hamburg… Die Camping-Saison ist eröffnet, würde ich sagen.

PermalinkKommentar • (filed under: blogs-and-blogger)

(Tags: , , , , , , , )

post this at del.icio.uspost this at Diggpost this at Technoratipost this at Newsvinepost this at Ma.gnoliapost this at Redditpost this at Yahoo! my webpost this at Mr. Wongpost this at Netscapepost this at StumbleUponpost this at Google Bookmarks

pl0gbar in Hannover

1. Juli 2007, 16:49

Am Donnerstag war in Hannover die erste pl0gbar. War richtig nett, wir waren doch mehr als ich von Niedersachsens verschlafenen Hauptstadt erwartet hätte.
Thema war alles rund ums Web 2.0, Social Communities, Beta, Blogs, Podcasting, etc. Per ustream.tv und Webcam waren wir live verbunden mit pl0gbars in Karlsruhe und Bonn. Die städteübergreifende Kommunikation ist aber auf jeden Fall noch ausbaufähig, man quatscht dann halt doch nur mit seinen Tischnachbarn und nicht mit einer Webcam :-) Videos vom Livestream hat Nero in seinem Blog gepostet.
Neu kennengelernt: Hannes vom brandungskieker und Lennard von 71grad.

Artikel zur ersten pl0gbar:

Links:

PS: Und danke für die Orga, Nero!!!

PermalinkKommentar [1] • (filed under: blogs-and-blogger)

(Tags: , , , , , )

post this at del.icio.uspost this at Diggpost this at Technoratipost this at Newsvinepost this at Ma.gnoliapost this at Redditpost this at Yahoo! my webpost this at Mr. Wongpost this at Netscapepost this at StumbleUponpost this at Google Bookmarks

-