USA endlich fertig geflickrt...

1. Juli 2007, 18:18

Puh, was für eine Heidenarbeit. Endlich habe ich die Bilder von drei Monaten California fertig geflickrt, und gleich dazu noch mit Geotags versehen. Gerade noch rechtzeitig vor meiner nächsten USA-Tour, die allerdings nur sechs Tage dauern wird (und nein, ich bringe kein iPhone mit)… Bilder werde ich in Zukunft nicht mehr gro߸artig bloggen, es sei stattdessen auf den Jaiku-Stream in der Leiste ganz rechts verwiesen, dort tickere ich neue Fotos.

James Dean Monument Grand Canyon #21

Links:

PermalinkKommentar • (filed under: photos)

(Tags: , , , , )

post this at del.icio.uspost this at Diggpost this at Technoratipost this at Newsvinepost this at Ma.gnoliapost this at Redditpost this at Yahoo! my webpost this at Mr. Wongpost this at Netscapepost this at StumbleUponpost this at Google Bookmarks

Irgendwie gro߸artig und gruselig zugleich: Google Street View. Auf der einen Seite freue ich mich, virtuell durch San Francisco zu spazieren und alte Erinnerungen aufleben zu lassen. Andererseits erschreckend, dass man in dieser Momentaufnahme den Leuten fast ins Fenster schauen kann…

Links:

PermalinkKommentar • (filed under: netsurfer)

(Tags: , , , , )

post this at del.icio.uspost this at Diggpost this at Technoratipost this at Newsvinepost this at Ma.gnoliapost this at Redditpost this at Yahoo! my webpost this at Mr. Wongpost this at Netscapepost this at StumbleUponpost this at Google Bookmarks

Back To Hannover

20. April 2007, 18:52

Seit dieser Woche bin ich wieder aus San Francisco zurück in Hannover. Und habe endlich mal wieder Zeit zum Bloggen und Fotos sortieren. Während den drei Monaten in den USA haben sich zehn Gigabyte an Fotomaterial angesammelt.
p(printwritten). Die meisten San-Francisco-Schnappschüsse sind schon etwas länger online, seit heute gibt’s auch einige Bilder von meinen Roadtrips durch California auf flickr:“http://www.flickr.com/photos/dream4akeem”.

070331_102255_255                                Old Sacramento #3                      070401_173649_524

Permalink • • (filed under: photos)

(Tags: , , , , , , )

post this at del.icio.uspost this at Diggpost this at Technoratipost this at Newsvinepost this at Ma.gnoliapost this at Redditpost this at Yahoo! my webpost this at Mr. Wongpost this at Netscapepost this at StumbleUponpost this at Google Bookmarks

Bloc Party @ Concourse

20. März 2007, 05:33

Während andere sich am St.-Patricks-Day einen ordentlich hinter die Binsen kippten, haben wir im Concourse beim SF Design Center der Musik von Bloc Party gelauscht.

Obwohl es einige Schwierigkeiten beim Ticket Bestellen mit Ticketmaster gegeben hat, ist es uns dank Shanli doch noch gelungen, über craigslist noch fünf Tickets für das ausverkaufte Konzert zu ergattern.

Final Fantasy, by flickr-user ToastyKen
Final Fantasy in SF (Foto: flickr-user ToastyKen, cc).

Als Vorbands spielten Smoosh und Final Fantasy. Beides ziemlich ungewöhnliche Bands. Smoosh ist eine Band aus deri jungen Mädels, ich würde mal schätzen zwischen 8 und 16 Jahren, die ziemlich gute Musik machen. Final Fantasy bestehen aus einem Geigenspieler und einer – ich nenne es mal – Polylux-Künstlerin. Der Geigenspieler (Owen Pallett) sang und nahm dazu seine Geigen-Musik mit Pedalen auf, um sie dann in Loops abzuspielen und damit mehrstimmig spielen zu können. Währenddessen benutzte die “Polylux-Künstlerin” bemalte Folien auf einem Overhead-Projektor, um die Geschichten der Songtexte auf einer Projektionsfläche darzustellen. Das ist recht schwer zu beschreiben, man muss es einfach gesehen haben.

Bloc Party, by flickr-user ToastyKen
Bloc Party in SF (Foto: flickr-user ToastyKen, cc).

Und auch wenn die Vorbands gro߸artig waren, so richtig rockig wurde es dann erst mit Bloc Party. Ich hatte ja ein wenig Angst, nachdem das neue Album meiner Meinung nach ziemlich ruhig daher kommt, die Band würde vielleicht eher etwas verträumt spielen. Aber weit gefehlt – Bloc Party hat die Halle gerockt und ein tolles Konzert geliefert. Leider war schon nach ein einhalb Stunden Schluss, aber man kann das einer Band schlecht übelnehmen, die bisher nur zwei Alben rausgebracht hat. Zwei Daumen hoch für Bloc Party!

Danke an ToastyKen für die gro߸artigen Fotos!

PermalinkKommentar [3] • (filed under: welt bewegend)

(Tags: , , , , , , )

post this at del.icio.uspost this at Diggpost this at Technoratipost this at Newsvinepost this at Ma.gnoliapost this at Redditpost this at Yahoo! my webpost this at Mr. Wongpost this at Netscapepost this at StumbleUponpost this at Google Bookmarks

Weekend in San Francisco

23. Januar 2007, 05:35

Weitere fotografische Eindrücke aus dem sonnigen San Francisco :-)


PermalinkKommentar [3] • (filed under: journal)

(Tags: , , , , )

post this at del.icio.uspost this at Diggpost this at Technoratipost this at Newsvinepost this at Ma.gnoliapost this at Redditpost this at Yahoo! my webpost this at Mr. Wongpost this at Netscapepost this at StumbleUponpost this at Google Bookmarks

San Francisco (2)

20. Januar 2007, 14:32

Es ist 6:19am und ich liege in meinem Hostelbett, die Decke über den Kopf und Laptop gezogen, so dass ich Anne nicht aufwecke, die im selben Zimmer untergebracht ist. Ich habe es doch noch geschafft, das WLAN zum Laufen zu bekommen, dass hier – wie fast in allen Hostels, Cafés oder Kneipen – kostenloses Zusatzangebot ist.

Obwohl ich eigentlich gestern noch recht lange durchgehalten habe, um mich an neun Stunden Zeitunterschied zu gewöhnen, konnte ich dann ab 5:00am irgendwie doch nicht mehr schlafen.

Ich habe die ersten Fotos bereits bei flickr hochgeladen.


PermalinkKommentar [4] • (filed under: journal)

(Tags: , , , , )

post this at del.icio.uspost this at Diggpost this at Technoratipost this at Newsvinepost this at Ma.gnoliapost this at Redditpost this at Yahoo! my webpost this at Mr. Wongpost this at Netscapepost this at StumbleUponpost this at Google Bookmarks

San Francisco!

20. Januar 2007, 05:29

Ausnahmsweise kein handgeschriebener Eintrag, damit es schneller geht: Wir (Anne und ich) sind gut in San Francisco angekommen! Shanli war schneller und hat es gerade schon gebloggt

Beim Flug Hannover-Frankfurt eine Stunde Verspätung – orkanbedingt wegen dem Orkan am Vortag. Gerade noch den Anschlussflug bekommen. Ruhiger Flug bis San Francisco. Beim Anflug wunderbare Sicht auf die Bay bei Sonnenuntergang. In 5 Minuten ohne Probleme am Einreiseschalter abgefertigt – nicht so wie bei Martin in Ohio ;) Ins Hostel eingecheckt und Shanli getroffen. Geduscht. Und gleich gibt’s noch ein Willkommensbierchen :)

Erste Fotos folgen hoffentlich heute nacht :)

PermalinkKommentar • (filed under: journal)

(Tags: , , , , )

post this at del.icio.uspost this at Diggpost this at Technoratipost this at Newsvinepost this at Ma.gnoliapost this at Redditpost this at Yahoo! my webpost this at Mr. Wongpost this at Netscapepost this at StumbleUponpost this at Google Bookmarks

-